Deutz-Fahr Agrotron Serie 9 TTV

In der Serie 9 wird der leistungsstarke 6-Zylindermotor DEUTZ TTCD 7.8 L6 mit 4 Ventilen pro Zylinder, Einspritzanlage DCR (DEUTZ Common Rail), mit integrierter elektronischer Steuerung, zweifachem Turbolader und Ladeluftkühler verbaut. Für die maximale Leistungsabgabe unter jeder Bedingung bei geringstem Verbrauch, wird die Wärme noch effizienter von einer neuen, elektronisch gesteuerten Kühlanlage abgeleitet.

 

Die Serie 9 ist mit dem neuen stufenlosen Getriebe ZF Terramatic TMT 32 mit 4 Übersetzungen ausgestattet, das Fahrkomfort, Effizienz und Betriebsökonomie bietet, die auf dem Feld und auf der Straße noch Ihresgleichen suchen. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 60 km/h, bei nur 1780 U/Min (50 km/h bei 1480 U/Min und 40 km/h bei 1350 U/Min mit den gesetzlich vorgeschriebenen Beschränkungen).

 

--->>> Proschüre Serie 9 TTV