Deutz-Fahr Pressen

Der patentierte DEUTZ-FAHR Integralrotor, bei dem die seitlichen Zuführschnecken in den Rotor integriert sind, ist bei Maschinen mit oder ohne Schneidwerk serienmäßig. Er bewirkt eine höhere Einzugskapazität durch direkte Futterübergabe von der Pick-up, insbesondere auch bei Kurvenfahrt.

 

Dank des einzigartigen Presssystems mit progressiver Ballendichte erhalten Sie Rundballen, die perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind: durch und durch knallhart gepresst oder mit weichem Kern - auch bei kleinem Ballendurchmesser.

 

Die gleichmäßig verdichteten Ballen werden zuverlässig mit Garn oder Netz gebunden. Die Netzbindung ist vorn an der Presse angebracht, so dass der Bindevorgang optimal überwacht werden kann. Durch die Vorspannung des Netzes ist die Abdeckung des Ballenmantels bis an die Kanten garantiert.

 

Dank ihrer einfachen und robusten Bauweise kommen die Rundballen Pressen von DEUTZ-FAHR mit weniger beweglichen Teilen aus - beste Voraussetzungen für einen tadellosen Gutfluss, hohe Durchsatzleistungen und zuverlässige Arbeitsweise.

 

Die Investition in eine DEUTZ-FAHR Presse macht sich schnell bezahlt, denn diese Maschinen überzeugen nicht nur durch ihre tadellos geformten Ballen, sondern auch durch hohe Schlagkraft und lange Lebensdauer.

DEUTZ-FAHR bietet die leistungsstärkste und vielseitigste Pressen-Baureihe, die derzeit auf dem Markt angeboten wird - Maschinen, die nicht nur erstklassige Ballen anfertigen, sondern auch in Zuverlässigkeit und Funktionssicherheit unübertroffen sind.

 

--->>> Mehr zu Deutz-Fahr Pressen finden Sie hier!

Compacmaster Press/Wickel-Kombi
Fixmaster Festkammerpresse
Fixmaster Balepack
Varimaster (Variable Presskammer)
Varimaster Balepack